KOCHEN MIT FRUCHT

FRUCHTIGES KOCHEN

Die ausgezeichneten Frucht Rezepte von Spice for Life helfen dir mehr aus unseren bio Fruchtpulvern zu machen! Leckere Rezepte für leckeres Essen!

Pink Guacamole (Erdbeerpulver)
 

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten (4p):
2 Avocado (reife)
1 kleine Zwiebel
1 Tomate
(1 Chilischote, z.B Jalapeño)
(1/3 Gurke)
1 Limette oder Zitrone (frisch gepresst)
2 TL Erdbeer Pulver Spice for Life

Zubereitung:
Die Avocados schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken oder in der Moulinette pürieren. Sofort den Limettensaft dazugeben damit die Avocado nicht braun wird. Nun die Zwiebel, Jalapeño, Gurke und Tomate (mit Schale) in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem Erdbeer Pulver unter die Avocadomasse  rühren. Falls die Tomate zu wässrig ist, sollte man sie etwas abtropfen lassen. Guacamole mit Himalaya Steinsalz abschmecken.
In Mexico isst man diese Guacamole gerne zusammen mit Tortillas, Salsa, etc. zu Fajitas.

Alternativ zur frischen Chilischote können getrocknete Chilies verwendet werden.
Wir empfehlen hierfür unseren Berliner Chili.

 
Johannisbeerfalafel
 

Vorbereitungszeit: 20 Minuten (plus 12 Stunden Einweichzeit)
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Zutaten (4p):
200 g Kichererbsen, getrocknet
1 Stück Zwiebel, klein
2 Stück Knoblauchzehen
4 El frische Pistazien
2 EL Johannisbeeren Pulver Spice for Life
0,5 Tl Kreuzkümmel /Cumin - Oriental Flower Spice for Life, fein gemörsert
0,5 Tl Koriander - Another Good Friend Spice for Life, fein gemörsert
1 Tl feines Meersalz

Zubereitung:
Kichererbsen über Nacht in 4 Liter Wasser einweichen, Flüssigkeit abschütten, Erbsen im Sieb unter fließendem Wasser gründlich abbrausen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, in etwas Öl glasig dünsten. Dieses Zwiebelrelish mit den restlichen Zutaten im Mixer mittelgrob pürieren. Aus diesem Teig mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen, bei 160 Grad ca. 3 Min. frittieren, Garprobe machen (Falafel sollten durchgegart sein). Auf Küchenkrepp so gut wie möglich entfetten, unter Alufolie im Backofen warm halten.

 
Hähnchenbrust  mit Mangosoße
 

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
4 Hähnchenfilets
4 TL Mango Pulver
2 große Zwiebeln
4 Möhren
2 Birdeye Chilis
4 EL Öl
2 EL Zucker
Salz
2 EL Grüner Urwaldpfeffer
100 ml Weißwein-Essig
200 g Langkornreis
2 TL Zitronenmyrte Spice for Life
Schwarzer Urwaldpfeffer nach Geschmack
2 Lauchzwiebeln
75 g gesalzene Cashewkerne
Chilischoten und Pfefferrispen zum Garnieren

Zubereitung:
Zwiebeln und Möhren schälen und würfeln. Zwiebel, Möhren und Chilis in 2 Esslöffel heißem Öl andünsten. Zucker, etwas Salz und Grünen Urwaldpfeffer Pfeffer zufügen, Essig und 100 ml Wasser angießen und im offenen Topf ca. 20 Minuten schmoren. Mangopulver hinzufügen und umrühren. Zwischendurch mehrmals umrühren. Reis und 400 ml Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten gar quellen lassen. Hähnchenfilets der Länge nach einritzen und mit Zitronenmyrte füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl unter Wenden ca. 15 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Cashewkerne grob hacken. Beides unter den garen Reis mengen. Je ein Hähnchenfilet mit Mangosoße und Reis auf einem Teller anrichten. Mit Chilischoten und Pfefferrispen garnieren.

 
Maracuja Fischsoße
 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zutaten:
4 EL Butter
2 EL Olivenöl
2 EL Weisswein
2 TL Maracuja Pulver – Spice for Life
1 TL Zitronenmyrte – Spice for Life
1 Prise Zucker
Fleur de Sel Meersalz – Spice for Life
weißer Urwaldpfeffer – Spice for Life

Zubereitung:

Die Butter in einer kleinen Pfanne an schwitzen. Nun das Olivenöl hinzugeben. Mit einem Schluck Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Alles mit dem Schneebesen verrühren und weiter ein wenig erhitzen. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen und die Soße mit Fleur de Sel (Meersalz) und frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen. Als letztes nun das Bio Maracuja Pulver mit einer Prise Zucker (alternativ Honig) und die Zitronenmyrte hinzugeben. Nun kann die Soße zum Fisch serviert werden.
Wer es gern etwas schärfer mag, kann die Soße gern mit etwas Chili abrunden.
Wir empfehlen dafür unseren gelben Chili Lemon Drops aus Uganda.

 
Rote Beete Salat mit Himbeerpulver
 

Schwierigkeitsgrad:  sehr einfach
Zubereitung: 15 min
Zutaten:
500 g Rote Bete, Kugeln, gekocht
1 EL Senf
2 EL Orangen-Marmelade  oder ein Gelee
3 EL Weißweinessig
2 TL Bio Himbeer Pulver – fine powder
5 EL Öl, (Walnussöl)
Groß de Sel Meersalz
Weißer Urwald Pfeffer


Die Rote Beete in Scheiben schneiden und anrichten. Eine Vinaigrette aus Senf, Marmelade, Essig und Nussöl  zusammen verrühren. Diese am Ende mit Gros de Sel und weißem Urwaldpfeffer würzen. Die Rote Bete Scheiben damit  einstreichen und ca. 2 Stunden ruhen lassen. Das Bio Himbeerpulver kurz vor dem Servieren darüber streuen. Fertig!
Wer mag kann auch zusätzlich Schafskäse über die bestrichene Rote Bete legen.

WARENKORB:

Ihr Warenkorb ist leer.

Versandkostenfrei ab 40 €
Reguläre Versandkosten 3,90 €

BEZAHLEN PER:

  • - Vorkasse
  • - Sofortüberweisung
  • - Paypal
 
* Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer (bzw. Mühlen 19%)